Monat: November 2017

Testbericht

Seit einer Woche läuft unser Drucker nun schon beinahe Nonstop und getestet habe ich ABS, PLA, Carbon, Kupfer, Metall und Holz Filament. Alle diese Filamente verarbeitet der Drucker sehr schön, wobei aber beim Holz Filament scheinbar eine grössere Düse verwendet werden muss. Das Resultat war zwar sehr schön, doch besteht bei einer 0.4er Düse Verstopfungsgefahr. Was mir beim Ausdruck einer 12cm. hohen Figur nun zweimal passierte, weshalb ich die Düse heraus schrauben und reinigen musste. Wegen der Struktur des Holz Filamentes vermutete ich zuerst, dass das Filament Transportrad verhockt sei, was aber nicht der Fall war. Bei der Schrauberei konnte ich dann zu meienr grossen Freude bemerken, dass sich dies recht einfach gestaltete, denn ich habe bei anderen Druckern schon ganz anderes erlebt.

Read More

3D Drucker kaufen und uns damit unterstützen

Vor nicht allzu langer Zeit noch, musste man beim Kauf eines 3D Druckers noch mindestens 1800.- Franken hinlegen, wenn man keinen Ramsch haben wollte. Inzwischen jedoch gibt es bereits für unter 1000.- Franken Geräte, welche wirklich gut und für Otto Normalverdiener auch bezahlbar sind.

Zwar muss man sich auch mit diesen Geräten etwas einarbeiten, doch ist dies alles viel einfacher als viele es sich noch vorstellen. 3D Druck macht nicht nur unheimlich Spass, sondern ist auch noch etwas Gymnastik für Kreativität und logisches Denken. Denn die meisten Hindernisse beim 3D Druck können mittels Letzterem leicht überwunden werden. Und nicht zuletzt können wir mit dem 3D Druck so viele nützliche und interessante Dinge herstellen, dass ich gar nicht mit einer Aufzählung beginnen mag.

Read More